ECDL

An unserer Schule kann der Europäische Computer Führerschein erworben werden.

Über die Heisterbergschule

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz. Auf den folgenden Seiten werden Sie viele Informationen über die Schule, Lehrer und natürlich die Schüler erfahren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Texte und die Bilder dieser Homepage urheberrechtlich geschützt sind.

Vielfalt verbindet - Heisterbergschule beteiligt sich an „Interkultureller Woche“

Geschrieben von Hamza Dehne/Fachlehrer für Islamische Religion am 22.10.2017 um 20:41
Was hält uns in einer Gesellschaft zusammen? Was gilt es zu tun, um ein gutes Miteinander in Gerechtigkeit und Respekt zu fördern? Es gibt keine einfachen Lösungen, aber viele Initiativen engagierter Menschen. Eine davon ist seit langem immer Ende September die „Interkulturelle Woche“. Dieses Jahr gab es etwa 5.000 Veranstaltungen in mehr als 500 Städten unter dem Motto „Vielfalt verbindet“, erstmals auch an der Heisterbergschule.
Im fünften und sechsten Jahrgang, in denen seit diesem Schuljahr erstmals auch islamischer Religionsunterricht angeboten wird, veranstalteten die Schülerinnen und Schüler jeweils ein interkulturelles Fest. Dafür brachten sie mit der Hilfe ihrer Eltern eine Speise mit, die für Ihren familiären Hintergrund typisch ist. Sie zeichneten Flaggen und übten im Religionsunterricht, freisprechend sich und ihre Speise vor einer großen Schülergruppe vorzustellen. Kurz vor den Herbstferien war es dann so weit: Ein buntes und reichhaltiges Buffet kam zusammen, das nach den Präsentationen eröffnet wurde.
„Ich habe mich getraut vor so vielen Kindern zu sprechen“, reflektiert eine Schülerin im Anschluss. Eine weitere erklärte: „Mir hat besonders gefallen, dass alle mitgemacht haben und ich so viele neue Sachen probieren konnte“. Vielfalt als Bereicherung erfahren und mit Respekt begegnen, hierzu möchten die Fächer islamische Religion, christliche Religion sowie Werte und Normen auch in Zukunft gemeinsam neue Impulse setzen.




Zurück zu den News